image1 image2 image3
logo

 

Im November werden es 20 Jahre sein, seit dem sich der Förderverein um den Förderturm kümmert. Gleichzeitig wird das Baudenkmal 90 Jahre alt. Das ist der Grund, warum der Verein alle Bönener und Interessierte mit ihren Familien zu einem fröhlichen Fest einläd.
Wir beginnen um 11 Uhr mit den Grußworten des Bürgermeisters und einem Vorstandsmitglied der Bürgerstiftung.
Danach wird der Original Shantychor Unna, der in diesem Jahr seit 30 Jahre besteht, unsere Gäste mit maritimen Liedern an die Küste entführen. Passend dazu gibt es leckere Fischbrötchen und Herzhaftes vom Grill.
Musikalisch geht es nach etwa 2 Stunden weiter mit der Werkskapelle des ehemaligen Bergwerks Ost.

Gegen Nachmittag wird dann DJ Ben unsere Gäste mit leichter Musik zu Kaffee und Kuchen unterhalten.

Für die jüngeren Besucher bietet Kerstin Donkervoort an einem Tisch, passend zu dem geschichtsträchtigen Ort, die Anfertigung von Kohlezeichnungen an.

Wer er lieber rasanter mag, kann mit Edeltraud Orbach, von der Lebenshilfe, an einer Farbschleuder, sein Kunstwerk kreieren.

Etwas kniffeliger geht es bei den Mitgliedern des Stammtisches "Die Turmfalter" zu. Die Origamispezialisten zeigen und animieren zum mitmachen, wie man kleine Kunstwerke aus Papier ohne Klebstoff erschafft.
Die ganz Kleinen dürfen an einem Glücksrad drehen und sich dann über kleine Gewinne freuen.
Eine Hüpfburg, betreut von einem Team des Jugendzentrums "Go in", sowie ein großes "Vier-gewinnt-Spiel" runden das Angebot für die jüngeren Gäste ab.
Wir freuen uns über ganz viele Gäste aus nah und fern. Je nach Wetterlage werden wir vor oder im Förderturm feiern. Sollte uns der Berggeist grollen, weichen wir auf die Rasenhängebank aus.

2019  zeche-koenigsborn.de   globbers joomla templates