image1 image2 image3
logo

Update Tor- und Zaunbau

       

Seit Juni haben wir das "gute Wetter" ausgenutzt und die beiden Erdwälle, rechts und links vom Einfahrtstor abgetragen.

Was vorher nach "ein paar Schubkarren Erde" aussaht, entpuppte sich zu über 40 Lkwladungen.

  Die Erde wurde auf einen Teil der großen Veranstaltungsfläche verteilt. Hier standen nach langen Regenschauern tiefe Pfützen, die wir nun  auffüllen konnten.
Erst beim Verteilen des Bodens fielen uns die vielen Steine auf, die schön versteckt in den Wällen lagerten. Diese sortierten wir vor der Graseinsaat aus. Knapp zwei Tonnen mussten so entsorgt werden.
Jetzt werden die wild gewachsenen Hollunder-, Brennessel- und Scheinakazienbüsche entfernt, die teilweise in den alten, maroden Maschendrahtzaun eingewuchsen.


(wird fortgesetzt)

2018  zeche-koenigsborn.de   globbers joomla templates