image1 image2 image3
logo

Förderverein beim Jubiläumsgottesdienst

Von Klaus Feldhege

Am Sonntag, dem 09.09.2012 nahmen einige Mitglieder des Fördervereins Zeche Königsborn III / IV am Festgottesdienst anlässlich des 1oo jährigen Bestehens des Fritz-von-Bodelschwingh-Hauses der evangelischen Kirchengemeinde Bönen-West teil.

Der Altarraum des Gemeindehauses war anlässlich dieses Feiertages  bis auf den letzten Platz gefüllt.

Mit den Fahnenträgern der Knappen voran marschierten die fünf Mitglieder, teils in Grubenkleidung, feierlich zum Altar.

Hier nahmen die zwei Fahnenträger Aufstellung  und vom Förderverein wurden das 70 cm hohe Modell des Förderturmes sowie zwei Wetterlampen auf dem Altar  platziert.

Der damit zum Ausdruck gebrachte Zusammenhalt und die Verbundenheit zwischen der Kirchengemeinde und der 1899 gegründeten Zeche fand in der Predigt von Superintendent Schuch und in den Grußworten weiterer Redner gebührende Würdigung.

Das Bild zeigt (von links) H.Klode, H.Jüttner und G.Wagner vom Förderverein am Altar, umrahmt von den Fahnenträgern der Knappenvereine Bönen und Altenbögge.

gottesdienst800x600



2020  zeche-koenigsborn.de   globbers joomla templates