image1 image2 image3
logo

Video auf Yotube:

Der Förderturm in nicht alltäglichen Ansichten.

  Video auf Youtube:

Günter Wagner mit den Wunsch des Fördervereins an die Bönener Bevölkerung um Spenden aus der aktiven Bergbauzeit.

Video auf Youtube:

Die Hammer Berufsfeuerwehr nutzt die Stahlkonstruktion des Turmes um unabhängig vom Wetter Höhenrettung üben zu können.

 

Website der Gemeinde Bönen
Der Webauftritt meiner Heimatgemeinde

Website des Behindertenbeirates Bönen

Der erste Beirat der Gemeinde Bönen mit eigenem Webangebot. Wenn es z.B. um Inklusion oder Barrierefreiheit in Bönen geht, sind hier Infos oder Hilfe abrufbar.

  Pro Bergbau
Die Seite mit einer sehr umfangreichen Linkliste, ganz vielen Fotos und immer sehr aktuell.

Hammerkopfturm der Zeche Erin
Eine ähnliche Seite wie diese aus Castrop-Rauxel

 Michael Höner
Joomla- Experte und freundlicher Ansprechpartner für den Administrator dieser Site. Er betreibt eine eigene, sehenswerte Website.

Turmfalter
Eine neue Spezies trifft sich nun regelmäßig einmal im Monat im Förderturm und freut sich auf Verstärkung durch neue, gleichgesinnte "Falter".

Lostareas

Auf dieser Seite zeigt Ingo Bornemann verlassene Bergwerke, Stahlwerke, Bahnbetriebswerke, Kokereien usw. auf über 4000 Bildern

 

Rettet den Zechenturm in Kempen-Tönisberg  (Facebook)

Da gibt es eine Gruppe von Bürgern die Ihren alten Förderturm, genau so wie es vor fast 15 Jahren in Bönen war, ins Herz geschlossen haben. Allen voran Peter Kunz, ein ehemaliger Bergmann, der sich für das heimliche Wahrzeichen seiner Stadt ( auch dort gibt es wie in Bönen eine alte Windmühle) stark macht und deren Abriss verhindern möchte. Vielleicht wiederholt sich ja am Niederhein das, was in Bönen schon lange existiert. Und vielleicht wird das Fördergerüst über Schacht 4 der neue Westpol. Wenn, wie zu befürchten ist, der "alte" Westpol gesprengt wird.

 

Steinkohle Online  - Ein Webportal für aktive aber auch ehemalige Beschäftigte des Bergbaus

Mit dieser Website schuf die RAG - Deutsche Steinkohle eine Möglichkeit für alle Kumpel sich über die derzeitige Entwicklung im Bergbau zu Informieren. Weiterhin besteht hier die Möglichkeit mit anderen, angemeldeten Kollegen in Kontakt zu treten, bergbaubezogene Fragen öffentlich zu stellen  oder auch die Redaktion des Portals direkt zu kontaktieren. Es gibt eine wachsende, interessante Linkliste und auch einen Veranstaltungskalender der von der Redaktion, aber auch von den Usern, alle Treffen und Veranstaltungen rund um die Kohle auflistet. Die Anmeldung ist kostenlos.

 

"Glückauf in Deutschland" - Spurensuche - Eine Ausstellung

Ehemaliger türkischer Lehrlinge, die am 24. November 1964 nach Dortmund, Castrop - Rauxel  und Datteln kamen, um ihre Berglehrlingsausbildung zu beginnen, erzählen in der Berswordthalle in Dortmund ihre Lebensgeschichte. Dazu trugen sie Dokumente und Bilder zusammen und sind auch in der Zeit vom 13. - 22. Oktober jeden Donnerstag persönlich anwesend.
Einen detailliertenBericht finden Sie unter diesem Link http://nordstadtblogger.de/35455

 

Bergbau- und Grubenarchäologischer Verein Ruhr e.V.

Dieser Verein hat sich zur Aufgabe gemacht, den Altbergbau in all seinen Facetten zu untersuchen und zu dokumentieren.Der Fokus liegt auf der Dokumentation, der Pflege und dem Erhalt untertägiger Anlagen. Zur Vervollständigung der Datenlage werden Quellen aus bestehenden Archiven hinzugezogen.

 Link: BGVR e.V

2017  zeche-koenigsborn.de   globbers joomla templates